Brandschutzerziehung bei uns im Gerätehaus

Unterföhringer Grundschulkinder der 3. Klassen bei uns im Feuerwehrgerätehaus für ‘live’ Unterricht

17.07.2017
Brandschutzerziehung im Feuerwehrgerätehaus

Im Juli waren die sechs 3. Klassen der Grundschule Unterföhring bei uns im Feuerwehrgerätehaus und haben das Erlernte der schulischen Brandschutzerziehung bei uns noch einmal in der Realität gesehen und geübt.

Dabei war es schwierig zu verstehen für die Kinder, dass wir als Freiwillige Feuerwehr zwar das gleiche können müssen wie eine Berufsfeuerwehr, dafür aber kein Geld bekommen und das alles in unserer Freizeit lernen und üben.

Außerdem wurden nochmal der Notruf mit den fünf ‘W’s * mit den kleinen Besuchern geübt, den sie schon in der Schule gut gelernt hatten.

Zum Abschluss gab es noch eine ausführliche Führung durch die Fahrzeughalle unseres Feuerwehrgerätehauses.

Die Klasse 3c der Grundschule Unterföhring, erschöpft aber glücklich, beim obligatorischen Gruppenbild auf unserer Drehleiter.

 

* 5 W: Wo, Wer, Was, Wie viele, Warten – Mehr unter http://www.notruf112.bayern.de/5w/