Kranausbildung in Unterföhring

Fünf neue Kranführer für die Feuerwehr Unterföhring

28./29.12.2017
Feuerwehrgerätehaus & Übungsplatz

Zwischen den Jahren haben fünf Kameraden aus Unterföhring ihre freie Zeit für einen zweitägigen Kranführer-Kurs genutzt.

Dieser Kurs erlaubt den Kameraden nach einem theoretischen, sowie praktischen Ausbildungsteil den Kran unseres Versorgungs-LKWs 56/1 zu bedienen.

Regelmäßig kommt der Kran bei Wasserrettungseinsätzen im Isarkanal zum Einsatz, um unser Boot 99/1 ins Wasser zu heben. Ebenfalls kann der Kran zur Beseitigung kleinere Hindernisse, wie Bäume oder Kleinwägen genutzt werden.

Während die Teilnehmer im theoretischen Teil die verschiedenen Vorschriften, sowie technisches Wissen vermittelt bekamen, hieß es im praktischen Teil unseren eigenen Kran kennenzulernen und die Grundlagen zu üben – bei eisiger Kälte im Freien am Übungsplatz.

Nach einer schriftlichen, sowie praktischen Prüfung war dann Freitagmittag das Lernen und Üben vorbei und alle Kameraden konnten in den Nachmittag entlassen werden.

v.l.n.r. : Mario Wandelt, Alexander Kutzner, Herr Holzmann (Ausbilder), Stefan Zehetmair, Manuel Obermeier, Georg Denkinger, Florian Bosch
Wir gratulieren all unseren Kameraden zur erfolgreich bestandenen Ausbildung und bedanken uns bei den Ausbildern für die praxisnahe Ausbildung!