Küchenbrand im Kirchenweg

Heute rückte die Freiwillige Feuerwehr Unterföhring zu einem dreistündigen Einsatz in den Kirchenweg aus. Im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses brannte es in der Küche.

18.04.2017 17:07
Küchenbrand im Kirchenweg

Am 18. April 2017 um kurz nach 17:00 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Unterföhring, die Kreisbrandinspektion des Landkreises München, der ABC-Zug München Land, der Rettungsdienst sowie ein HLF der Berufsfeuerwehr München zu einem gemeldeten Zimmerbrand in den Unterföhringer Kirchenweg gerufen.

Im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses brannte es in der Küche. Der Feuerwehr gelang es, das Feuer innerhalb kürzester Zeit zu löschen. Aufgrund einer massiven Rauchausbreitung in der ganzen Wohnung ist der Brandschaden nicht unerheblich.

Auch die Wohnungen im Erdgeschoß und zweiten Obergeschoß wurden mit der Wärmebildkamera auf Flammendurchschlag kontrolliert. Insgesamt war die Unterföhringer Freiwillige Feuerwehr mit sieben Einsatzfahrzeugen und 32 Einsatzkräften rund drei Stunden im Einsatz.