PKW ausgebrannt

Eine hohe schwarze Qualmsäule zeigte am Nachmittag des Feiertags Maria Himmelfahrt den Weg zur Unfallstelle auf der A99. 
15.08.2016 15:34
PKW Brand auf A99

Für den auf der A99 in Vollbrand stehenden PKW an der Überleitung zur A9 Richtung Nürnberg kam jede Hilfe zu spät: die Farbe des Fahrzeug war nicht mehr zu erkennen sowie kaum die ursprüngliche Gestalt des 4er BMW; die Reifen waren verbrannt, die Achsen hatten nachgegeben und die Karosserie lag bereits auf der Fahrbahn auf.

img_3218-web-mit-copyright

Nach der Verkehrsabsicherung löschten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Unterföhring unter Atemschutz das lichterloh brennende Wrack und kontrollierten anschließend die Brandreste.

Nach einer guten Stunde konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben und die Autobahn-Überleitung für den Urlaubsrückreiseverkehr wieder frei gegeben werden.

Personen waren dabei zu keiner Zeit in Gefahr.