Skirennen der Feuerwehren des Landkreis München

Freuen Sie sich!
Das Skirennen 2017 wird am 18. Februar ausgetragen
Wer kann teilnehmen?
  • Alle Feuerwehren des Landkreises München
  • Die Kreisbrandinspektion München
  • Der ABC-Zug München-Land
  • Das THW München-Land

Einladung Skirennen 2017

Wo findet das Ganze statt?

Das Rennen findet wie im Jahr 2016 direkt beim Grander Schupf (Eichenhoflifte in St. Johann in Tirol) statt. Somit sind Start und Ziel des Tages identisch.

Wann startet das Rennen?

Start des Rennens ist um 9.30 Uhr
am Samstag, den 18.02.2017

Was gibt es für Regeln?

Es können Skifahrer und Snowboarder der oben genannten Gruppen teilnehmen. Jede Wehr kann in jeder Disziplin mit maximal 12 Teilnehmern starten (Skirennen 12 Starter / Snowboardrennen 12 Starter). Der Start von einer Person bei beiden Disziplinen ist ausgeschlossen. Es besteht jeweils die Möglichkeit drei Teilnehmer zu benennen, welche eine der vorderen Startnummern innerhalb des jeweiligen Wettbewerbes erhalten sollen.

Kann man auch nur zuschauen?

Der Hang ist vom Zielraum aus gut einsehbar, so dass Fanclubs aus den eigenen Reihen herzlich willkommen sind, um Ihre Kameradinnen und Kameraden anzufeuern.

Wie kann man sich anmelden?

Meldelisten für beide Rennen können hier heruntergeladen warden:

Bitte die Formulare in der Form nicht verändern, möglichst elektronisch ausfüllen und im Word-Format zurückzuschicken an:
skirennen@feuerwehr-unterfoehring.de

Die Anmeldung ist nur gültig, wenn diese auch per Mail rückbestätigt wurde.

Bis wann kann man sich anmelden?

Nach Auslosung der Startnummern erhalten die Feuerwehren dann eine Startliste, plus Anfahrtsskizzen, sowie alle für das Rennen notwendigen Informationen.

Anmeldeschluss ist der 05. Februar 2017

Was kostet der Spaß?

Die Startgebühr beträgt € 9,– je Teilnehmer. Wir bitten diese auf das Kto-Nr.: IBAN DE98 7019 0000 0000 1202 19 bei der Münchner Bank zu überweisen.

Bitte ebenfalls bis spätestens zum 05. Februar 2017

Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass die Teilnehmer durch die veranstaltende Feuerwehr Unterföhring nicht versichert sind.

Wann ist die Siegerehrung?

Die Siegerehrung findet, wie auch in den vergangenen Jahren im zünftigen Bergrestaurant Grander Schupf (http://www.eichenhof-lifte.at/restaurant) statt. Das Restaurant ist im Normalfall sowohl mit Ski als auch mit dem Pkw erreichbar. Treffpunkt für ein gemeinsames Apres Ski ist ab 16.00 Uhr an der Außenbar des Grander Schupf. Ab 18.00 Uhr findet dann im Inneren die Siegerehrung und Siegesfeier statt.

Was gibt es zu gewinnen?

Neben Pokalen und Urkunden gibt es für die besten Mannschaften Sachpreise. Der 1. Platz ist mit einem Verzehrgutschein für den Grander Schupf in Höhe von € 150,– dotiert, der 2. Platz mit € 100,– und der 3. Platz mit € 50,–.

Noch Fragen?

Bei Fragen stehen wir Euch zur Verfügung unter der E-Mail-Adresse skirennen@feuerwehr-unterfoehring.de, bzw. der Rennleiter Markus Lang unter der Telefonnummer 0171 / 214 11 29

Auf geht's zum Skirennen!
Wär scho schee so a Pokal! Aba a gscheide Gaudi hamm eh olle de dabei san 😉

Einer für alle – alle für einen.