Tag der offenen Tür

Mit dem regelmäßig einmal im Jahr stattfindenden Tag-der-offenen-Tür im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Unterföhring wollten wir der Unterföhringer Bevölkerung einen Einblick in unsere Gerätschaften, Aufgabengebiete und Verantwortlichkeiten geben.

Und natürlich vielleicht den ein oder anderen Interessenten – egal ob Jugendliche, Erwachsene Quereinsteiger, oder Neubürger aus anderen Wehren – motivieren unserer Feuerwehr beizutreten. Darüber hinaus sehen wir uns in der Pflicht über Sicherheitsrisiken in und um das Haus aufzuklären, für Fragen bereit zu stehen und Gefahrensituationen vor Augen führen.


Der  diesjährige Tag-der-offenen-Tür fand statt
am Samstag den 18. Mai 2019
von 12-17 Uhr

Den Bericht finden Sie hier (in Bearbeitung).


Die typischen Bestandteile eines Tag-der-offenen-Tür der Freiwilligen Feuerwehr Unterföhring beinhalten

Feuerwehrspezifische Vorführungen:
  • Schau- und Unfall-Übungen, mit Rettungsschere und Spreizer; Hebekissen;  schweren Gerätschaften; oder Löschübung
  • Fettexplosion, welche immer wieder die Gefahren von Löschen mit Wasser auf nur wenig brennendes Öl/Fett verdeutlichen soll
  • Besichtigung der Fahrzeuge mit Informationsschildern und ausführlichen Erklärungen zur technischen Ausstattung
  • diverse Gäste anderer Hilfsorganisationen
Services der Feuerwehr Unterföhring
  • First Responder Station mit Blutdruck und Blutzucker Messung
  • Defibrillator in Theorie und Praxis zum Lernen und Anfassen
  • Ausdruck der Rettungskarte für den eigenen PKW 
  • Führungen durchs Gerätehaus und durch die Atemschutzstrecke
Unterhaltung für Kinder
  • Hüpfburg
  • Ausgabe von Luftballons
  • Verkauf von Kinder-Feuerwehrhelmen
  • Spritzwand
  • Drehleiterklettern
  • Brandsimulator
Daneben darf natürlich die kulinarische Verköstigung
unserer Gäste nicht zu kurz kommen:
  • Grillspezialitäten zur Mittagszeit
  • Getränke
  • Kaffee und Kuchenbuffet am frühen Nachmittag

Einer für alle – alle für einen.